eiko_icon Brand eines Gartenhauses

Brandeinsatz > Sonstiges
Brand
Zugriffe 28
Einsatzort Details

Mayen, Kelberger Straße
Datum 08.10.2019
Alarmierungszeit 23:45 Uhr
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Löschzug Kernstadt
  • HLF 20/16
  • TLF 20/40 SL
  • Kdow 10/1
Löschzug Kürrenberg
  • MLF
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  TLF 20/40 SL  Kdow 10/1  MLF
Brand

Einsatzbericht

Die Feuerwehr der Stadt Mayen wurde zunächst aufgrund einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Im Rahmen der Erkundung konnte eine im Vollbrand stehende Gartenlaube festgestellt werden. Die Brandbekämpfung wurde mit zwei C-Rohren und unter Atemschutz vorgehenden Trupps vorgenommen. Die in dem Gartenhaus befindlich Gasflaschen sind zunächst mit den C-Rohren gekühlt worden, bevor diese in entsprechend örtlich vorhandene Behältnisse eingelegt werden konnten. Die Wasserversorgung wurde über das TLF 20/40-SL sichergestellt.

Weiterhin ist das MLF des Löschzuges Kürrenberg, welches aufgrund des bevorstehenden Lukasmarktes im Löschzug Kernstadt stationiert ist, zu dem Einsatz hinzugezogen worden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Graslandfeuer-Index
aktuelle Gefährdungsstufe 1
(sehr geringe Gefahr)
gültiger Bereich : Andernach
Waldbrandgefahr-Index
aktuelle Gefährdungsstufe 1
(sehr geringe Gefahr)
gültiger Bereich : Andernach  
www.dwd.de

DWD Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Mayen-Koblenz :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17.10.2019 - 10:52 Uhr