Unterstützung der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vordereifel bei einem Wohnhausbrand in Nachtsheim

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Zugriffe 553
Einsatzort Details

Nachtsheim, Schulstraße
Datum 10.01.2021
Alarmierungszeit 15:46 Uhr
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Löschzug Kernstadt
  • DLA(K) 23/12
  • MTF 1/19
  • MZF 1
Fahrzeugaufgebot   DLA(K) 23/12  MTF 1/19  MZF 1
Brand

Einsatzbericht

In den Nachmittagsstunden wurde der Löschzug Kernstadt mit der Drehleiter zu einem Wohnhausbrand in Nachtsheim alarmiert. Die ebenfalls alarmierten Einheiten der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vordereifel hatten beim Eintreffen der Drehleiter bereits die Personen aus dem Gebäude gerettet, an die Kräfte des Rettungsdienstes übergeben und mit den Löscharbeiten an dem Einfamilienhaus begonnen. Mit der Drehleiter wurde die Brandbekämpfung im Dachbereich aufgenommen und das angrenzende Gebäude vor einer weiteren Ausbreitung des Brandes gelöscht. Aufgrund der Platzierung von mehreren Photovoltaikelementen auf dem Dach des vom Brand betroffenen Gebäudes mussten diese mit einem Bergeräumgerät des THW Ortsverbandes Bendorf entfernt werden, bevor der maßgebliche Bereich abgelöscht werden konnte. Aufgrund der Einsatzdauer ist die Besatzung der Drehleiter ausgewechselt worden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder