Feuerwehren der Region proben den Ernstfall

Ein Bus kommt auf der Autobahn 48 ins Schleudern und begräbt drei Autos unter sich – Hilferufe, Schreie und Klopfgeräusche sind aus den Fahrzeugen zu hören. Überall liegen Glasscherben, aus einem Auto steigt Rauch auf. Diese Situation finden die freiwillige Feuerwehr und der Rettungsdienst vor, als sie am Samstag am Unfallort Raststätte Elztal Nord mit Martinshorn und Blaulicht eintreffen.

Stationsausbildung der Feuerwehr Mayen vermittelt Wissen

Im Rahmen des Dienstplanes für das Sommerhalbjahr werden durch den Löschzug Kernstadt neben den regelmäßigen objektbezogenen Übungen auch Ausbildungen an verschiedenen Stationen durchgeführt, um den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden jeweils aktuelles Wissen zur Einsatztaktik und -technik zu vermitteln.